Obsthof Samm - Qualität vom Familienbetrieb

Der Obsthof Samm ist ein Familienbetrieb im niederöstereichischen Weigelsdorf. Hier werden. Die Familie baut frisches heimisches Obst an. Ganzjährig sind unterschiedliche Apfelsorten erhältlich. Das Obstangebot wird ergänzt durch Birnen, Pfirsiche, Himbeeren und Marillen.

Das Obst wird nicht nur frisch vermarktet, sondern auch zu qualitativ hochwertigen Produkten weiter verarbeitet. Aus ausgesuchten Früchten werden gute Säfte gepresst. Diese werden durch kurzzeitiges Erhitzen haltbar gemacht, dabei werden die Vitamine und Inhaltsstoffe optimal geschützt. Auch zu Fruchtaufstrichen - entweder sortenrein, oder in edlen Mischungen- verarbeitet der Obsthof Samm sein vollreifes Obst. Und dass man aus qualitativ hochwertigem Obst auch edle Liköre und Brände produzieren kann, beweist die Familie mit ihrer Produktpalette ebenfalls.

Die Erzeugerfamilie achtet auf naturnahe und nachhaltige Produktion. Der Betrieb ist 1986 entstanden, als die Familie zunächst nur Most für sich selbst produzierte. Anfangs wurden nur Früchte des elterlichen Hofs gemostet. Schnell steuerten aber auch Verwandte und Bekannte Obst bei. Fünf Jahre später begann die Familie, Flächen zu pachten und eigene Plantagen anzulegen, so dass der Obsthof Samm sich vom Hobby zum Nebenerwerb entwickelte. Beim weiteren Wachstum entschlossen sich Samms schließlich, den Betrieb professionell zu erweitern.

Über den Bauernladen Helene (https://bauernladenhelene.at/) kann unter anderem der Apfel-Weichsel-Saft der Samms bezogen werden. Man schmeckt die leckeren Äpfel und Kirschen ohne chemische Zusätze. Aber auch bei anderen Produkten des Obsthof Samm sind wir gerne behilflich.

4,20

Enthält 20% Mehrwertsteuer
(4,20 / 1 L)
zzgl. Versand

4,90

Enthält 10% Mehrwertsteuer
(7,21 / 1 kg)
zzgl. Versand

3,30

Enthält 20% Mehrwertsteuer
(3,30 / 1 L)
zzgl. Versand

3,20

Enthält 20% Mehrwertsteuer
(3,20 / 1 L)
zzgl. Versand
Wir lieben nicht nur Gemüse, sondern auch Cookies 🍪